Mittwoch, 19. Oktober 2011

MMM Wangerooge & Helgoland

Es ist wieder MeMadeMittwoch!!

Heute mal ein komplettes MeMade-Outfit! Aber dafür "mit ohne" Kopf, da "Bad Hair Day" und sogar auch "Bad Face Day"... Mich hat nämlich eine Erkältung niedergestreckt, also gibt´s heute ein klasse Sofa-Outfit zu sehen! ;-)


Ich trage eine Faulenzerhose nach dem Schnitt Helgoland, die ich aus altem Leinen-Bettuch genäht habe. Das Tuch war sogar noch in der Originalpackung verhüllt! Ich habe es eingefärbt, wie diese Tunika, in steingrau.
Unten am Saum habe ich an jedem Bein außen eine kleine Blüten-Applikation aufgenäht, aus dem Rest-Stoff der Tunika. Die Hose hat einen Jerseybund (aus einem alten Shirt geschnitten) mit Bindeband zum Regulieren.
Sie ist wirklich eine Faulenzerhose, super für´s Rumlümmeln auf dem Sofa geeignet. Aber doch so schick, dass man sie mit einem entsprechenden Oberteil im Sommer auch so anziehen könnte.






Der Kuschelpulli Wangerooge ist aus extraflauschigem Wellneß-Fleece genäht, den ich mit Häkelblümchen aus dem Ebook Häkelsommer (alles Farbenmix) verziert habe.





 
Die tollen Stricksocken hat mir eine Freundin (Liebe Grüße an Dich, Anja!) gestrickt, während ich ihr im Austausch eine Tasche genäht habe (Stricken kann ich nicht, aber sie eben, dafür ist Nähen nicht so ihr Ding, was aber wiederum mir liegt).
Unsere Kreativabende, die wir leider viel zu selten hinkriegen, sind immer wie kleine Kurzurlaube für uns. An einem Freitagabend treffen wir uns und dann wird bis tief in die Nacht gequatscht und irgendetwas Kreatives hergestellt (genäht, gehäkelt, gestrickt, gemalt, "gefimot" oder Schmuck gefädelt). Und Samstag lassen wir das Ganze dann bei einem laaangen Frühstück ausklingen.

Anja, ich freu mich schon auf das nächste Mal in zweieinhalb Wochen! :-)

Schnittmuster:  Hose Helgoland und Pulli Wangerooge von Farbenmix 

Änderungen: Keine, den Pulli habe ich in der nächsten Variante etwas verlängert. 

Stoff: Hose: altes Leinen-Bettuch, gefärbt; Pulli: Fleece von Buttinette

Werde ich den Schnitt noch einmal nähen? Auf jeden Fall, es sind sowohl von Hose als auch Pulli schon weitere Varianten geplant. Den Pulli habe ich bisher auch schon dreimal genäht (noch einmal aus Fleece und einmal aus Grobstrick).

So, heute habe ich ja genügend Zeit, mich in aller Ruhe bei Euch umzusehen, was Ihr an tollen kreativen Outfits zu zeigen habt!
Wie immer vielen Dank an Catherine, die sich jede Woche wieder die Mühe macht, uns alle hier zu versammeln! Und das, obwohl sie heute auch zwangsweise Sofa-Tag hat! Gute Besserung! *prostet mit Hustentee zu*






Kommentare:

  1. Dein Outfit sieht wirklich gemütlich aus :o)

    Gute und schnelle Besserung wünscht ich dir!

    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  2. Ach Natti,

    ich freu mich auch schon wieder soooooo sehr auf den nächsten Kreativ-Abend ... nicht mehr lang, dann ist es soweit :-)))Und dann werde ich wieder Deine neuesten Näh-Werke bestaunen !!

    AntwortenLöschen