Donnerstag, 5. Januar 2012

Nähfragezeichen Nr.21 - vom 03.Januar 2012

 



Jede Woche stellt Meike Fragen rund ums Nähen. Diese Woche folgendes:

Neujahrsfrage / Vorsätze
Welche Näh-Herausforderungen möchtest du 2012 endlich einmal angehen? Was soll im neuen Jahr anders werden?

Ich möchte dieses Jahr einfach mehr Mut haben! Mehr Mut, mich an verschiedene Materialien oder Schnitte heranzuwagen, vor denen ich bisher zurückgeschreckt bin, teilweise wegen des hohen Anschaffungspreises oder aber der schwierigeren Verarbeitung. Also, frohen Mutes voraus!

Was genau ich möchte? Zum Beispiel:
- eine Weste mit Schalkragen aus tollem Walkstoff 
- eine Jacke/Blazer aus Walkstoff
- einen Anzug aus Jeans-Nadelstreifen (Stoff liegt schon parat, der Reißverschluß an der Hose hat mich bisher von der Umsetzung abgehalten...)
- ein Knotenkleid (dank Meikes Hinweis vor einigen Wochen besitze ich jetzt zumindest schonmal den Schnitt (Knipmode)) aus gutem Jersey (habe bisher nur Schlabber-Günstig-Jersey verarbeitet)
- eine Wickeljacke aus Strickstoff
Für meine allerersten Übungsstücke aus Walkstoff (Stulpen mit gesteppten Biesen und eine passende Mütze) habe ich mir ein kleines Stück von diesem Schätzchen hier gegönnt:

Und das hier soll daraus werden:
 

Beides aus diesem Buch hier:


Mehr Herausforderungen und Vorsätze findet Ihr hier bei Meike! 


Meike: An dieser Stelle möchte ich Dir einmal ausdrücklich für das Nähfragezeichen Danke sagen! Ich habe noch nicht sehr oft aktiv mitgemacht, habe aber immer mit Interesse Deine und die Antworten der anderen Frauen gelesen und schon viele Inspirationen, Gedankenanstöße und Aha-Effekte bekommen! Danke! :-)

Kommentare:

  1. Bitte, bitte! Ich freu mich auch jede Woche über die Antworten. Egal, wie viele oder wenige es sind, es sind immer kleine Geschenke!

    Viele Walkprojekte - ich hoffe, du nähst im Sommer dann auch noch was anderes :-)

    AntwortenLöschen
  2. Die Zeitschrift 'Cut and Go' kenne ich gar nicht! Ich habe bisher tatsächlich noch gar kein Walk genäht. Habe seit längerem Lust auf so einen dünneren Sommerwalk, aber leider ist meine Liste einfach zu laaaaang und das wird diesen Winter sicher nichts mehr. Um dafür bei dir zu gucken habe ich aber immer Zeit und Lust. Deshalb sage ich: Go for it! :-)

    AntwortenLöschen