Donnerstag, 12. Januar 2012

Puuuh.........

Ich lese ja (wie sicher die meisten von Euch auch) diverse Blogs. Und durch das regelmäßige Lesen hat man oftmals das Gefühl, die Person, die jeweils hinter dem Blog steht, irgendwie zu kennen und nimmt Anteil an deren Leben. Manchmal gibt es viel zu lesen und manchmal eine zeitlang gar nichts. Ist ja nicht verwunderlich, manchmal hat einen das "reale Leben" so im Griff, dass für das virtuelle keine Zeit bleibt. Und machmal passiert es, dass nach wochenlanger Stille ein Post erscheint, der einem ein dumpfes Gefühl im Magen hinterlässt...

Hier unten rechts unter "Lesenswertes" stand von Anfang an der Blog "Lakritz und Schokolade" von Nicole Borheier. Ich mag ihre Art zu schreiben und das Leben zu betrachten und lese schon seit langem bei ihr mit. Seit langen Wochen gab es nichts Neues, so dass ich annahm, Nicole hätte einfach genug mit ihrer neu eröffneten Praxis, der Barfußschule und ihrer Heilpraktikerausbildung zu tun.
Nun war vor einigen Tagen zu lesen, dass Nicole im November einen Schlaganfall erlitten hat, lange Zeit im Krankenhaus war und nun immernoch in der Reha ist. Um Nicole bei ihrer (vielleicht nur teilweise möglichen) Genesung zu helfen und sie sowohl seelisch, als auch finanziell zu unterstützen, haben ihre Freunde und Familie eine, wie ich finde, außerordentlich tolle Hilfe-Aktion gestartet!
Es wird nicht "einfach nur" um Geldspenden gebeten, sondern dazu aufgerufen, Dinge und Dienstleistungen für eine Auktion zu spenden. Es wird auch erklärt, wofür das Geld benötigt wird. Der Erlös der Auktion wird zu 100% Nicole zugute kommen. Jede Ausgabe aus dem Spendenerlös wird auf der Homepage bekannt gegeben, so dass der Verlauf der Aktion für jeden transparent bleibt.

Und wenn jemand nichts zum Spenden hat oder man nicht in der Lage ist, etwas zu ersteigern, ist es doch jedem, der möchte, möglich, ein paar positive Gedanken und warme Worte zu "spenden". Auch das hilft!

Wer (hoffentlich) mehr wissen möchte, hier sind die Details zu lesen:

http://www.helft-nicky.de/


Wer gerne stöbern möchte, um Nicole "kennenzulernen", hier ist der Blog von der "Lakritzefrau":
http://lakritzundschokolade.wordpress.com/

Ich geh´dann jetzt mal gucken, was ich spenden kann! Vielleicht etwas von mir Genähtes?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen